Tag Archive

Tag Archive für " Bollinger-Bänder "

Wichtige Richtlinien zum Volatilitäts Stop Loss im Trading

Einen Stop Loss (Verluststopp) zu platzieren erfordert feinfühliges Ausbalancieren. Wir wollen, dass der Verluststopp so eng wie möglich ist, während auch genügend Raum für Kursbewegungen in die Gegenrichtung bleiben soll. Entscheidend für die Ausgeglichenheit zwischen diesen beiden Erfordernissen ist die Volatilität des Marktes. Wikipedia definiert Volatilität als: das Maß der Schwankungen bzw. Veränderungen einer Kursreihe im […]

Weiterlesen

Einfache Daytrading Strategie mit Bollinger Bändern und MACD

Diese einfache Daytradingstrategie wurde auf TradingMarkets.com durch Markus Heitkoetter veröffentlicht, einem Daytrading-Trainer von Rockwell Trading. Markus Heitkoetter ist auch der Autor von The Simple Strategy – A Powerful Day Trading Strategie For Trading Futures, Stocks ETFs and Forex (Eine einfache Strategie – Eine leistungsfähige Daytrading-Strategie für Futures, Aktien, ETFs und Forex). Dieses Daytrading-Setup verwendet den MACD-Indikator, […]

Weiterlesen

Trading mit Bollinger-Bändern (Squeeze)

Der Bollinger-Squeeze ist ein Trading-Setup, das von John Bollinger stammt, der seine ureigenen Bollinger-Bänder verwendet. Ausgangspunkt für die Bollinger-Bänder ist ein 20-Perioden Gleitender Durchschnitt als Mittellinie. Nach oben und nach unten werden jeweils zwei Standardabweichungen abgetragen, so dass ein Kanal entsteht. Lernen Sie: Vier Wege, um einen Trendkanal zu traden Die Bandbreite ist die Weite der […]

Weiterlesen
Kagels Trading GmbH hat 5,00 von 5 Sterne | 8 Bewertungen auf ProvenExpert.com