Startseite » Aktien

Die 10 häufigsten Fehler beim Handel mit CFDs

Handel mit CFDs und mögliche Fehler

CFD = Contract of Difference (Differenzkontrakt) Mehr dazu auf Wikipedia lesen Die meisten Anleger glauben, dass nur die anderen Leute Fehler machen. Tatsache ist jedoch, dass die überwiegende Mehrheit der Trader, Anleger oder Investoren häufig Fehler begehen. Um Ihnen dabei behilflich zu sein, beim Trading die beste Vorgehensweise herauszufinden oder um einfach Ihr Gedächtnis aufzufrischen, …

Weiterlesen…Die 10 häufigsten Fehler beim Handel mit CFDs

S&P 500 mit verpasster Chance auf neue Allzeithochs

Markt: Standard and Poors 500 Aktienindex (S&P 500) Zeitpunkt der Analyse: 09.12.2018 Letzter Kurs: 2.633 Indexpunkte Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des S&P 500 von 1985 bis heute, bei Kursen von 2.633 Indexpunkten. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des S&P 500 für jedes Quartal ab. Ende August überschritt der marktbreite US-Index S&P 500 …

Weiterlesen…S&P 500 mit verpasster Chance auf neue Allzeithochs

DAX-Index mit kritischen Signalen

Markt: DAX-Index (Xetra) Zeitpunkt der Analyse: 02.12.2018 Letzter Kurs: 11.257 Indexpunkte Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des deutschen Aktienindex DAX von 1990 bis heute, bei Kursen von 11.257 Indexpunkten. Jeder Notierungsstab stellt die Kursbewegung des DAX-Index für ein Quartal dar. Im Oktober hat der DAX erstmalig seit 2009 die eingezeichnete Aufwärtstrendlinie unterschritten. Parallel …

Weiterlesen…DAX-Index mit kritischen Signalen

Wie man an Aktienmärkten mit Price Action handelt

Können Sie Price Action auf das Trading von Aktien anwenden? Wie sieht es mit Futures aus? Und mit dem Forex Spotmarkt? Kryptowährungen? Dies sind die häufigsten Fragen, die mir per e-Mail gestellt werden. Die kurze Antwort lautet: ja. Price Action Trading können Sie in den meisten liquiden Märkten anwenden. Einige Kursmuster könnten in einigen Märkten …

Weiterlesen…Wie man an Aktienmärkten mit Price Action handelt

Der Forever Trade in Zeiten fallender Märkte

Anfang Juni 2018 hatte ich über den Forever Trade geschrieben und dabei Bezug auf  CSCO, VALE, STT und GWW genommen. Nun sind einige Monate vergangen, es ist deutlich mehr Volatilität im Markt und einige dieser Aktien haben schärfere Bewegungen gemacht, so dass wir uns die Frage stellen können, wie geht man mit Forever Trades um, …

Weiterlesen…Der Forever Trade in Zeiten fallender Märkte

Bracket Trader – die ideale Software für Trade Management

Bracket Trader – kleines Tool, große Wirkung. Eine der größten Schwierigkeiten beim profitablen Trading ist, seine eigenen Emotionen unter Kontrolle zu behalten. Sie haben es sicher oft genug erlebt, dass Sie nach dem Einstieg in einen Trade beginnen, an Ihren Regeln zu zweifeln und Ihr Trade-Management (sofern vorhanden) anzupassen. Stopps und Gewinnziele werden hektisch verschoben …

Weiterlesen…Bracket Trader – die ideale Software für Trade Management

S&P 500 trotzt der Saisonalität und setzt Kursanstieg mit Allzeithoch fort

Analyst: Björn Heidkamp Markt: Standard and Poors 500 Aktienindex (S&P 500) Zeitpunkt der Analyse: 16.09.2018 Letzter Kurs: 2.905 Indexpunkte Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des S&P 500 von 1985 bis heute, bei Kursen von 2.905 Indexpunkten. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des S&P 500 für jedes Quartal ab. September und Oktober sind traditionell …

Weiterlesen…S&P 500 trotzt der Saisonalität und setzt Kursanstieg mit Allzeithoch fort

TraderFox Trading Software: Vorstellung der Features

TraderFox ist eine Trading Software der TraderFox GmbH. Neben der TraderFox Software betreibt die TraderFox GmbH auch die QIX-Indizes. Hierbei handelt es sich um Indexkonzepte für den passiven Investor, welche von TraderFox nach klaren Regelwerken gebildet werden. Mit dem TraderFox High-Quality-Stocks USA Index hat TraderFox einen der am besten performenden Aktienindizes der Welt geschaffen. Zusätzlich …

Weiterlesen…TraderFox Trading Software: Vorstellung der Features

Series – Zertifizierungen im Wertpapierhandel in den USA

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Überblick über die gängigsten Zertifizierungen im Wertpapierhandel und Finance in den USA, bekannt unter Series, geben. Series 3 Die Series 3 gehört mit zu den bekanntesten Zertifizierungen. Diese berechtigt den Inhaber zum Verkauf von Futures und Optionen auf Warenterminkontrakte. Das Exam zur Prüfung der Series 3 wird von …

Weiterlesen…Series – Zertifizierungen im Wertpapierhandel in den USA

Der Indikator „Ease of Movement“ als Tradingstrategie

Die Kombination von Kurs und Volumen hilft uns, Angebot und Nachfrage zu entschlüsseln. Aber was bringt es, Angebot und Nachfrage zu verstehen? Wir wollen den Weg des geringsten Widerstands finden. Zu dieser Zielsetzung passt der Indikator „Ease of Movement“ von Richard W. Arms gut. Das Stickmuster von „Ease of Movement“ können Sie hier überprüfen. So müssen …

Weiterlesen…Der Indikator „Ease of Movement“ als Tradingstrategie

Volumen gewichteter gleitender Durchschnitt (VWMA) – ein einfaches Volumeninstrument

Die Verwendung des Volumens beim Trading ist eine Fähigkeit, die schwer zu erwerben ist. Daher könnten Volumenindikatoren nützlich für Trader sein. Aber leider weisen einige Volumenindikatoren viele Faktoren auf und sind schwer zu verstehen. Deshalb ist der nach Volumen gewichtete gleitende Durchschnitt (VWMA) eine gute Wahl für Tradinganfänger. Was ist ein nach Volumen gewichteter gleitender …

Weiterlesen…Volumen gewichteter gleitender Durchschnitt (VWMA) – ein einfaches Volumeninstrument

Der Forever Trade – Warren Buffett lässt grüßen

Es gibt unterschiedliche Ansichten, wie man in der Welt des Tradings Geld verdienen kann. Manche schwören auf Daytrading, manche auf Swing-Trading und manche auf Position-Trading. Im Ergebnis ist es auch egal, so lange jeder Trader sich mit „seiner Art“ des Tradings wohl fühlt und hoffentlich eine Menge Geld verdient. Wenn der Groschen beim Trading fällt …

Weiterlesen…Der Forever Trade – Warren Buffett lässt grüßen

Algo-Trading und Robots: Die 10 besten Tradingkurse auf Udemy

Ein automatisiertes Tradingsystem zu entwickeln, ist eine großartige Fähigkeit von Tradern aller Entwicklungsstufen. Sie können vollwertige Handelssysteme bauen, die ohne Ihre ständige Kontrolle ablaufen. Sie können auch Ihre neuen Tradingkonzepte gründlich untersuchen. Sie können Ihre Trading Ideen auch durch Dritte programmieren lassen. Aber Sie werden Zeit und Geld sparen, wenn Sie lernen, wie man das …

Weiterlesen…Algo-Trading und Robots: Die 10 besten Tradingkurse auf Udemy

Optionsscheine, Frontrunning und elektronischer Handel – ein Erfahrungsbericht

Nividia Aktienkurs im langfristigen Aufwärtstrend

A long time ago, in a galaxy far, far away…das STAR WARS Intro kann man auch sehr gut auf den Börsenhandel anwenden. Dieser hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich verändert. Könnt ihr euch heute noch vorstellen, für die Kursabfrage von Optionsscheinen telefonische Infos auf einem Tonband abzufragen? Oder den Kursteil einer Zeitung am …

Weiterlesen…Optionsscheine, Frontrunning und elektronischer Handel – ein Erfahrungsbericht

Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen

Momentum Trading Chartbeispiel

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel eines der wichtigsten Konzepte im Trading vorstellen. Es handelt sich hierbei um das Momentum Trading. Viele der besten Trader der Welt nutzen es und erreichen damit jährlich hervorragende Ergebnisse. Was ist Momentum Trading? Bei Momentum kann es sich um eine einzige oder mehrere Candles (Kurskerzen) handeln. Wir sehen im …

Weiterlesen…Momentum Trading verstehen und erfolgreich nutzen