75% Trefferquote im CFD Daytrading & kostenloses Upgrade

Diese Woche möchte ich Euch einmal einen Rückblick zu unserer Woche im CFD Daytrading geben.

Was ist das CFD Daytrading überhaupt?

Beim CFD Daytrading gibt es täglich 1-3 Signale, welche speziell auf CFD Trader zugeschnitten sind. Das heißt, Ihr habt hier die Möglichkeit, ohne hohen Zeitaufwand eine gute Performance mit CFD´s erzielen zu können. Das die Mehrheit der Anleger mit CFD´s Geld verlieren, dürfte den Meisten bekannt sein. Selbst die Broker müssen darauf hinweisen:

80.6% der CFD-Kleinanleger verlieren

Für Euch bedeutet das, Ihr habt hier die Chance, nicht zu den 80,6% dazu zu gehören und zudem ist die Umsetzung der Signale auch unkompliziert und einfach. Die Signale und die Anweisungen müssen einfach nur 1:1 übernommen werden. 

Gehandelt werden aktuell die Märkte DAX, Dow Jones, Nasdaq, EUR/USD, Rohöl und Gold.

Wochenrückblick – 8 Trades – 2 Verlierer

Diese Woche gab es 8 Trades und noch mehr Signale. Nicht alle Signale wurden aber ausgeführt, so dass die Tradeanzahl geringer ausfiel als die Anzahl an Signalen.

Am Montag war Feiertag in den USA und aufgrund dessen gab es an diesem Tag kein Signal, da das Volumen an solchen Tagen entsprechend gering und der Handel erfahrungsgemäß auch eher uninteressanter ist.

Am Freitag gab es ein Longsignal im Dow Jones, aber hier haben wir knapp den Einstieg verpasst, obwohl unser Kursziel bei 26.034 erreicht worden wäre.

In Zukunft werde ich beim Einstieg ein Tick aggressiver sein, um weniger Einstiege und somit gute Trades zu verpassen.

Das heißt, aktiv gehandelt wurde nur an 3 Tagen. Es gab also pro Tag 2,6 Trades.

Mit einem Long im Dow Jones erzielten wir einen Verlust, doch konnten wir diesen begrenzen. Auch den Verlust mit einem Short im EUR/USD konnten wir stark minimieren, so dass dieser kaum ins Gewicht fiel.

Auf der anderen Seite konnten wir mit einem Long im DAX und EUR/USD, sowie ein Long und Short im Gold eine ordentliche Performance erzielen. Unsere Kursziele wurden jedes Mal erreicht. Zwei Trades schlossen wir wieder auf dem Einstiegskurs, so dass wir hier weder einen Verlust noch einen Gewinn erzielten.

Insgesamt wurde also eine gute Performance erzielt. Diese Woche lag die Trefferquote somit bei 75%. Natürlich muss man aber auch ehrlicherweise sagen, dass das nicht immer so der Fall ist.

 

DAX Long Trade mit Gewinn
DAX Long Daytrade mit 75 Punkten Gewinn
Gold Long Trade mit GEwinn
Gold Long Daytrade mit 14 Ticks Gewinn

Kostenloses Update 

Aufgrund der großen Nachfrage und da wir immer bemüht sind, den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen, wird das Marktuniversum noch einmal erweitert.

Ab nächster Woche nehmen wir noch den S&P 500 und Silber mit in das Programm.

Das bedeutet für Euch noch mehr Chancen bei einem gleichbleibenden Preis.

Somit sind wir dann bereits gut vertreten und können sowohl von den Bewegungen am deutschen und amerikanischen Aktienmarkt, sowie an den Rohstoffmärkten, wie auch an den Devisenmärkten profitieren.

Macht Euch selbst ein Bild und testet die CFD Daytrading Signale und profitiert jetzt von unserem Update:

Hier unverbindlich für 14 Tage testen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.